Im Jahr 2004 habe ich mit "Angst um Melanie" mein erstes Buch veröffentlicht. Eine selbst erlebte Tatsachengeschichte. Doch etwa ein Jahr später war mein Verlag pleite und die ganze Arbeit umsonst, so schien es mir damals jedenfalls. Zum Glück wurde das komplette Buchprogramm und damit auch mein Erstlingswerk von einem anderen Verlag übernommen und ist weiterhin am Buchmarkt erhältlich.

 

Erst 2011 habe ich mich mit "September Eleven", einem weiteren Tatsachenroman, noch einmal an eine Veröffentlichung gewagt.

 

Bisher wurden insgesamt 15 Bücher von mir veröffentlicht, ein interessanter Mix aus heiteren, dramatischen, skurrilen und besinnlichen Geschichten und Gedichten.

 

Weitere Buchprojekte sind in Vorbereitung.

 

Es lohnt sich also, von Zeit zu Zeit immer mal wieder einen Blick in meine Schmökerkiste zu werfen. Ich freue mich jedenfalls sehr über Ihre Besuche.